Unterbruch des Spielbetriebes und des Trainings

Bericht vom: 16.03.2020

Auf Grund der im Kanton Basel-Landschaft ausgerufenen Notlage und der in der Schweiz ausgerufenen ausserordentlichen Lage wird ab sofort der Radball-Meisterschaftsbetrieb unterbrochen, sowie alle Trainings in Liestal abgesagt.

Trotz dieser Lage fanden am vergangenen Wochenende die Schweizermeisterschafts-Runden noch statt. In der Kategorie U17 konnten Flavio Fortini und Levin Fankhauser ihre sensationelle Form wahren. Si konnten alle ihre vier Spiele klar gewinnen. Nun liegen sie, zwei Runden vor Schluss, mit sagenhaften 49 Punkten aus 18 Spielen an der Tabellenspitze.

In der U13 Kategorie standen Elias Oberer und Nils Affolter im Einsatz. Diese beiden konnten ihre drei Spiele ebenfalls klar und deutlich gewinnen. Zwei Runden vor Schluss stehen die beiden auf dem hervorragenden dritten Tabellenrang.

Ebenfalls im Einsatz standen in der 1. Liga Leo Moser mit dem Ersatzspieler Mathias Oberer. Die beiden spielten das erste Mal zusammen und das merkte man. In zwei Spielen lagen sie bis eine Minute vor Schluss noch in Front. Doch zum Schluss verloren die beiden alle ihre drei Spiele und liegen somit nun am Tabellenende.

Wie es mit der Schweizermeisterschaft weitergeht ist noch unklar. Hoffen wir, dass wir die Meisterschaft in diesem Jahr noch beenden können und diese nicht abgebrochen wird.

Unsere Sponsoren


Rudolf Wirz AG

cycling emotion


Sportfonds Balselland


RC Birsfelden
RC Birsfelden


Dienstmädchen in Bolivien

Informationen über das Projekt
Dienstmädchen in Bolivien
bei dem unser Radballkollege
Leo Moser aktiv mitarbeitet.