Liestaler NLA-Mannschaft qualifiziert sich für den Cupfinal

Bericht vom: 05.02.2020

Am Mittwochabend stand für das Liestaler NLA-Radballteam mit Andry Accola und Lukas Oberer kein Training auf dem Programm, sondern der Schweizercup-Halbfinal in Altdorf.

Den beiden Baselbieter gelang dabei ein Start-Ziel-Sieg und sie konnten sich als klarer Gruppensieger für den Cupfinal qualifizieren. Die Baselbieter trafen in ihrer Gruppe auf das NLB-Team aus Bassersdorf-Nürensdorf, den aktuellen Tabellenführer in der NLA aus Altdorf, sowie auf die 1. Liga-Mannschaft aus Altdorf. Alle drei Spiele konnten Accola/Oberer gewinnen und haben sich damit eine gute Ausgangslage für den Cupfinal vom Samstag 29. Februar 2020 an gleicher Stätte geschaffen. Zur grossen Überraschung setzte sich die 1. Liga-Mannschaft aus Altdorf vor der eigenen NLA-Mannschaft durch, welche einen schlechten Tag einzog und im Nachgang sogar noch disqualifiziert werden musste. Somit konnte sich erstmals eine 1. Ligamannschaft für den Cupfinal der besten acht Teams qualifizieren.

Für Andry Accola und Lukas Oberer geht es bereits am Samstag 08.02.2020 weiter. In Mosnang starten die beiden in ihre erste Runde der neuen NLA-Schweizermeisterschaft.

Unsere Sponsoren


Rudolf Wirz AG

cycling emotion


Sportfonds Balselland


RC Birsfelden
RC Birsfelden


Dienstmädchen in Bolivien

Informationen über das Projekt
Dienstmädchen in Bolivien
bei dem unser Radballkollege
Leo Moser aktiv mitarbeitet.