Liestaler NLA-Radballer für den Final qualifiziert

Bericht vom: 05.10.2019

In Altdorf trafen sich die besten sechs Schweizer Radball-Teams zum ersten Final, in welchem die sechstplatzierte Mannschaft noch ausschied. In dieser illustren Runde mit dabei war das Liestaler Team mit Andry Accola und Lukas Oberer.

Die beiden Baselbieter konnten unbeschwert antreten. Sie zeigten in dieser Saison mehrfach, dass sie die Qualität hätten, um um eine Medaille mitspielen zu können, jedoch sind sie zu unkonstant, während einer ganzen Runde dies zeigen zu können. Lange Zeit sah es auch an dieser Meisterrunde auch danach aus, als würden die Baselbieter noch ausscheiden, aber dank einem Sieg und einem Unentschieden und dank dessen, dass sich die Mannschaften auf den Rängen vier bis sechs gegenseitig die Punkte wegnahmen, hievten sich Accola/Oberer noch auf den vierten Rang. Damit qualifizierten sie sich nach 2011 und 2017 das dritte Mal gemeinsam für den Final.

Dieser Final findet am Samstag 26. Oktober 2019 in Uzwil statt.

Unsere Sponsoren


Rudolf Wirz AG

cycling emotion


Sportfonds Balselland


RC Birsfelden
RC Birsfelden


Dienstmädchen in Bolivien

Informationen über das Projekt
Dienstmädchen in Bolivien
bei dem unser Radballkollege
Leo Moser aktiv mitarbeitet.